Sachsen, die Gesamtübersicht

KreisRang BundRang LandKrisenrisiko
Kreisfreie Stadt Dresden3001voraussichtlich eher schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Meißen3372voraussichtlich eher schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge3393voraussichtlich durchschnittlich von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Mittelsachsen3404voraussichtlich durchschnittlich von der Konjunkturkrise betroffen.
Kreisfreie Stadt Chemnitz3445voraussichtlich durchschnittlich von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Vogtlandkreis3516voraussichtlich durchschnittlich von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Leipzig3557voraussichtlich eher schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Zwickau3568voraussichtlich eher stark von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Bautzen3619voraussichtlich sehr schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Erzgebirgskreis36910voraussichtlich durchschnittlich von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Nordsachsen37411voraussichtlich sehr schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Kreisfreie Stadt Leipzig38612voraussichtlich eher schwach von der Konjunkturkrise betroffen.
Landkreis Görlitz40113voraussichtlich sehr schwach von der Konjunkturkrise betroffen.

Zusammenfassung des Krisenrisikos

Hier sehen Sie, wieviele Städte und Kreise in dieser Liste voraussichtlich von der Konjunkturkrise wie stark betroffen werden

.
sehr schwach betroffen23,1%

eher schwach betroffen30,8%

durchschnittlich betroffen38,5%

eher stark betroffen7,7%

sehr stark betroffen0,0%

Hier finden Sie auch eine Übersichtskarte, die die voraussichtliche Krisenbetroffenheit farbig darstellt.